DAS MEER IM TELLER 2017-09-10T10:47:36+00:00

Project Description

21. September 2016

DAS MEER IM TELLER
LECKER MIESMUSCHELN IN TOMATEN- UND WEIßWEIN-SOßE

Miesmuscheln in Tomaten-Weißwein Soße

Bringt doch bitte jemand den Sommer zurück!! … niemand?

Dann starten wir noch einen Versuch und holen uns das Meer direkt in den Teller… mit unserem Lieblingsrezept für Miesmuscheln!
(… die gar nicht so mies schmecken) 😉

Eigentlich waren wir nie richtige Fans von Meeresfrüchten und Muscheln… und selber kochen haben wir uns schon garnicht getraut.  Aber dieses Rezept müsst ihr einfach ausprobieren. Es ist einfach kinderleicht und schmeckt so sensationell… so lecker Muscheln habt ihr noch nicht gegessen! Und sei’s nur, weil ihr sie selbst gekocht habt. 🙂

Viel Spaß beim Nachkochen und genießt das sommerliche, mediterrane Feeling in vollen Zügen… mit einem Gläschen Wein und vielleicht ein bisschen italienischer Musik!

DAZU BRAUCHST DU:

  • 1,5 kg Miesmuscheln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote (wer mag)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 5 Tomaten
  • 125 ml Weißwein
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Handvoll Petersilie
  • Frisches Weißbrot oder Ciabatta

SO EINFACH GEHT’S:

Zuerst der etwas unlustige Teil: du musst die Muscheln gut waschen und putzen! Beschädigte oder bereits geöffnete Muscheln bitte entfernen.

Dann geht alles super leicht: Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Zwiebel in Würfeln schneiden, den Knoblauch pressen und ev. auch die Chilischote klein schneiden (wer’s gern scharf mag) – alles in den Topf geben und etwas andünsten. Dann das Tomatenmark und die in Würfel geschnittenen Tomaten dazu geben und alles gut vermischen. Auf starke Hitze erhöhen und die Muscheln, den Weißwein, den Saft und den Abrieb einer Zitrone dazugeben und zugedeckt min. 15 Minuten garen, bis sich die Muscheln öffnen. Zum Schluss gibst du noch die frische Petersilie dazu und… buon appetito!

Dazu passt am Besten frisch aufgebackenes Ciabatta… mhhh!

Hinweis: Nicht wundern, die Muscheln sind beim Garen nicht alle von der Soße bedeckt. Du kannst einfach vorsichtig umrühren, damit überall bisschen Soße ist. Ach ja, und nein, du brauchst kein Salz (das bringen die Muscheln selber mit).

Vorsicht: Bitte die Muscheln unbedingt 15 Minuten garen, da sonst die Gefahr auf Hepatitis besteht. Muscheln, die sich beim Kochen nicht öffnen, bitte entfernen!

Lecker Miesmuscheln-Rezept

Teile diesen Beitrag


 

Pia_aufNina_2

 

 >> Wir sind Pia & Nina.
Wir sind Zwillinge. Beide lieben wir all die schönen 'goldenen' Momente, die unsere Herzen so richtig zum Schwingen bringen. Und genau diese möchten wir hier mit dir teilen! Gemeinsam haben wir doch doppelt so viel Freude daran. <<

 Love this life. Enjoy the moment.
And feel the gold vibrations!

ff

KATEGORIEN


Bildschirmfoto 2016-07-06 um 17.31.35



Bildschirmfoto 2016-07-07 um 16.30.35

ff

FOLGE UNS


 

MUST HAVES 


 

INSTAGRAM

 

PINTEREST

NOCH MEHR GOLD VIBRATIONS

UNSERE NEUESTEN GLÜCKSMOMENTE

Was sagst du dazu?